25. August, 2022

Transit Mk1 „Eddy“

Wenn Eddi vorbei fährt Grüßen alle freundlich. Er zaubert einfach jedem ein Lächeln aufs Gesicht. In jüngeren Jahren hat er für die Feuerwehr geschuftet,
immer bereit um Menschen in Not zu helfen. In seiner Rente hat er das Glück gehabt zu einem Pärchen zu finden, die ihn lieb haben, umsorgen und ihm einen schönen Ruhestand bereiten. Er braucht nicht mehr ganz so viel action wie früher, deswegen chillt er die meiste Zeit und bei schönen Wetter cruised er durch Hamburg und erinnert sicher den ein oder anderen an die gute alte Zeit.

Folgende Arbeiten würden bei Eddy durchgeführt.

-Korrosionsschutz.

-Dämmarbeiten mit Alubutyl und Armaflex.

-Bodenplatte aus Biovinyl.

-Maßgeschneiderte Inneneinrichtung nach Kundenwünsch.

-Verkleidungsteile hergestellt und gefilzt.